Häufig gestellte Fragen

Grillgeräte & Terassenheizung

  • Bestellung und Lieferung


    1. Wann wird meine Bestellung geliefert?

    Haben wir den gewünschten Grill auf Lager, wird er innerhalb von ein bis zwei Tagen geliefert. Ist er nicht vorrätig, kann es abhängig vom Modell etwas länger dauern.

  • 2. Wie bestelle ich meinen Grill online?

    Klicken Sie einfach den gewünschten Grill an und auf der Produktseite den Bestellbutton. Sie erhalten dann von uns eine Nachricht zur Lieferung.

  • 3. Was ist, wenn ich gerade nicht zuhause bin, wenn mein Grill geliefert wird?

    Sind Sie nicht anwesend, wenn wir den Grill liefern, werden wir Sie telefonisch kontaktieren um einen anderen Termin auszumachen.

  • 4. Ist eine Lieferung ins Ausland möglich?

    Ja, wir liefern auch ins Ausland.

  • 5. Welche Zahlungsmöglichkeiten kann ich nutzen?

    Sie können bei uns mit PayPal und iDEAL bezahlen oder den Betrag an uns überweisen. Außerdem können Sie dem Fahrer die Summe bei Lieferung bar aushändigen.

  • Produktinformationen


    1. Wie zünde ich einen Grill mit Briketts an?

    Legen Sie die Briketts in einem speziellen Brikettstarter in dem sich unten Anzündwürfel befinden. Zünden Sie diese an und stellen Sie den Brikettstarter auf den unteren Rost. Lassen Sie die Briketts etwa 15 Minuten lang gut heiß werden, ehe Sie den Starter in den Grill entleeren. Für kleinere Grills sind auch Easy Start Briketts erhältlich.

  • 2. Wie kann ich Fleisch oder Fisch räuchern?

    Räuchern Sie Ihr Grillgut mit Rauchholzspänen. Weichen Sie die Späne erst in etwas Wasser ein und stecken Sie sie dann zwischen die Briketts im Grill. Durch die Wärme wird das Aroma des Rauchholzes freigesetzt, das vom Grillgut aufgenommen wird. Rauchholzspäne sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Apfel bis Whisky erhältlich.
    Grillen Sie mit Gas? Geben Sie die Späne dann in eine spezielle Smoker Box und stellen Sie diese neben dem Grillgut auf die Grillplatte.

  • 3. Was sind Grill Grates?

    Dies sind spezielle Grillroste auf denen Sie besser grillen. Diese Roste verstärken die Wärme des Grills, die außerdem besser über den Grillrost verteilt wird. So wird das Grillgut gleichmäßiger gegart und Sie erhalten herrlich zartes, saftiges Fleisch. Mit den Grill Grates können Sie außerdem eine perfekte Musterung des Fleisches erzielen.

  • 4. Wie kann ich Lebensmittel mit dem Grill langsam garen?

    Legen Sie die Briketts an eine Seite des Grills. So ist das Fleisch keiner direkten Hitze ausgesetzt. Stattdessen umgibt die Hitze das Fleisch und gart es langsamer. Dieser Vorgang wird auch indirektes Grillen genannt. Sie können dazu spezielle Holzkohlenhalter verwenden, die Ihre Holzkohle oder Briketts auf einer Seite festhalten.
    Das Texas BBQ von Fonteyn besitzt eine höhenverstellbare Brikettlade. Um Speisen langsam zu garen, versetzen Sie diese Lade in die tiefst mögliche Lage.

  • 7. Wie lange reicht eine Gasflasche für den Grill oder Herd?

    Eine volle Gasflasche liefert etwa acht bis zehn Brandstunden. Wenn Sie sie etwa zwei Mal pro Woche zwei Stunden lang benutzen, reicht dies also für etwa sechs bis acht Wochen aus.

  • 8. Was kann ich in einem Gartenofen zubereiten?

    Mit einem Gartenofen wie dem Fornetto können Sie unterschiedliche Gerichte wie Fleisch, Pizza oder Brot zubereiten. Möchten Sie Pizza backen? Heizen Sie den Gartenofen mit Holz und öffnen Sie die Luftzufuhr. Innerhalb von fünf bis zehn Minuten ist Ihre leckere Pizza fertig!

  • 9. Sollte ich einen Holzkohlengrill kaufen, einen Gasgrill oder einen Elektrogrill?

    Geschmacklich tut es nichts zur Sache, welchen Grill Sie wählen. Der Geschmack kommt vor allem von den Gewürzen und Marinaden und vom Rauchholz. Die drei Grillarten unterscheiden sich vor allem in der Nutzerfreundlichkeit. Grillen mit Holzkohle ist besonders arbeitsaufwändig. Es dauert länger um den Grill anzuzünden und die Temperatur hoch zu halten. Später haben Sie mehr Arbeit bei der Reinigung. Gasgrills müssen Sie nur an eine Gasflasche anschließen und können sofort loslegen. Elektrogrills sind noch praktischer, denn Sie müssen sie nur in eine Steckdose einstecken.

  • 10. Was ist der Unterschied zwischen Briketts und Holzkohle?

    Mit Briketts können Sie länger grillen als mit Holzkohle. Briketts sind besonders gut geeignet zum Grillen größerer Fleischstücke. Holzkohle ist schneller heiß und sauberer in der Verbrennung.

  • 11. Was kann ich mit einem Gourmet BBQ System (GBS) von Weber anfangen?

    Legen Sie den GBS-Grillrost auf den Grill. Der mittlere Teil ist abnehmbar. Sie können ihn zum Beispiel durch einen Pizzastein ersetzen, eine Poffertjes-Pfanne, einen Geflügelbräter oder einen Wok. Mit Hilfe des GBS können Sie mit Ihrem Grill also noch viele weitere köstliche Gerichte zubereiten.

  • Umtausch & Retouren


    1. Kann ich meine Bestellung umtauschen oder zurückgeben?

    In Absprache mit uns können Sie den bestellten Grill bis zu zwei Wochen nach dem Kauf umtauschen oder zurückgeben.

  • 2. Ich habe ein beschädigtes Produkt erhalten. Was sollte ich tun?

    Sollte Ihr Grill während des Transportes beschädigt worden sein, nehmen Sie bitte sofort Kontakt zu uns auf um den Schaden zu melden. Wir werden das Produkt oder einen Teil des Produktes dann für Sie umtauschen.

  • Wartung & Pflege


    1. Was mache ich mit tropfendem Fett?

    Die meisten Grills verfügen über eine Fettauffangschale unter dem Rost, in die das Fett tropft. Reinigen Sie die Schale nach dem Grillen, damit der Grill fettfrei bleibt. Besitzt Ihr Grill keine Fettauffangschale? Verwenden Sie dann Wegwerfschalen aus Aluminium.

  • 2. Wie reinige ich meinen Grill am besten?

    Dies hängt von der Art des Grills ab. Wenn die Fettreste direkt nach dem Grillen noch weich sind, können Sie einfach entfernen. Grillroste aus Gusseisen oder rostfreiem Stahl können Sie mit einer Bürste reinigen. Die Fettreste fallen dann in die Fettauffangschale und können entsorgt werden. Für melierte Grillroste sollten Sie ein Tuch und Reinigungsmittel statt einer Bürste verwenden, damit der Belag nicht beschädigt wird.
    Für Elektrogrills und Brikettgrills sind spezielle Reinigungsmittel von Weber erhältlich um den Grillrost und die Wanne aus rostfreiem Stahl zu reinigen. Weiterhin erhalten Sie Reinigungsmittel für den Deckel des Grills und die Schutzkappen des Brenners. Sprühen Sie das Mittel auf den Grill und reinigen Sie ihn mit einem Tuch.

  • 3. Wie reinige ich einen Heizstrahler am besten?

    Schalten Sie den Heizstrahler aus und wischen Sie ihn mit einem feuchten Tuch ab. Trocknen Sie ihn anschließend mit einem trockenen Tuch.

  • 4. Wie kann ich meinen Grill sauberbrennen?

    Einen großen Teil der Essensreste auf dem Grillrost können Sie sauberbrennen. Entfernen Sie zunächst die gröberen Reste mit Küchenpapier. Stellen Sie die Hitze danach auf die höchste Stufe und schließen Sie den Deckel. Warten Sie etwa 10-15 Minuten bis alle Reste verbrannt sind und schrubben Sie den Grillrost mit einer Bürste ab.

Veilig betalen met iDeal Veilig betalen met Visa Veilig betalen met Mastercard Veilig betalen met Mistercash Veilig betalen met Sofort Veilig betalen met Paypal